Sperrzahnmutter

 

Sperrzahnmutter bei svh24.de


 
Rippmutter Stahl 10 Zink-Lamelle silber Rippmutter Stahl 10 Zink-Lamelle silber
 
 

Lieferzeit: 4-5 Werktage

Inhalt: 200 Stück (0,15 € * / 1 Stck.)

  ab 28,00 € inkl 19% Mwst

Rippmutter Stahl 10 blank Rippmutter Stahl 10 blank
 
 

Lieferzeit: 4-5 Werktage

Inhalt: 200 Stück (0,17 € * / 1 Stck.)

  ab 20,00 € inkl 19% Mwst

Rippmutter Stahl 10 gelb verzinkt Rippmutter Stahl 10 gelb verzinkt
 
 

Lieferzeit: 4-5 Werktage

Inhalt: 100 Stück (0,63 € * / 1 Stck.)

  ab 22,50 € inkl 19% Mwst

Sechskantmutter mit Flansch DIN 6923 Stahl 8 verzinkt Sechskantmutter mit Flansch DIN 6923 Stahl 8 verzinkt
 
 

Lieferzeit: 4-5 Werktage

Inhalt: 500 Stück (0,05 € * / 1 Stck.)

  ab 11,00 € inkl 19% Mwst

Sechskantmutter mit Flansch DIN 6923 Stahl 8 gelb verzinkt Sechskantmutter mit Flansch DIN 6923 Stahl 8 gelb verzinkt
 
 

Lieferzeit: 4-5 Werktage

Inhalt: 1000 Stück (0,03 € * / 1 Stck.)

  ab 30,50 € inkl 19% Mwst

Sperrzahnmutter DIN 6923 Edelstahl A2 blank Sperrzahnmutter DIN 6923 Edelstahl A2 blank
 
 

Lieferzeit: 4-5 Werktage

  ab 30,00 € inkl 19% Mwst

Sperrzahnmutter DIN 6923 Stahl 8 verzinkt Sperrzahnmutter DIN 6923 Stahl 8 verzinkt
 
 

Lieferzeit: 4-5 Werktage

Inhalt: 100 Stück (0,20 € * / 1 Stck.)

  ab 10,50 € inkl 19% Mwst

Sperrzahnmutter DIN 6923 Stahl 8 gelb verzinkt Sperrzahnmutter DIN 6923 Stahl 8 gelb verzinkt
 
 

Lieferzeit: 4-5 Werktage

Inhalt: 500 Stück (0,05 € * / 1 Stck.)

  ab 12,50 € inkl 19% Mwst

Sperrzahnmutter DIN 6923 Zink-Lamelle Geomet 500 Sperrzahnmutter DIN 6923 Zink-Lamelle Geomet 500
 
 

Lieferzeit: 4-5 Werktage

Inhalt: 1000 Stück (0,05 € * / 1 Stck.)

  ab 35,50 € inkl 19% Mwst

Kein Bild vorhanden Keilsicherungsmutter Stahl 10 Zink-Lamelle
 
 

Lieferzeit: 4-5 Werktage

Inhalt: 100 Stück (1,90 € * / 1 Stck.)

  ab 137,50 € inkl 19% Mwst

Kein Bild vorhanden Rippmutter Stahl 10 verzinkt
 
 

Lieferzeit: 4-5 Werktage

Inhalt: 500 Stück (0,03 € * / 1 Stck.)

  ab 17,00 € inkl 19% Mwst


 
 

Schraubensicherung mittels einer Sperrzahnmutter

Eine Sperrzahnmutter hat die Aufgabe eine Schraubverbindung gegen eine Lockerung zu sichern und ist damit eine spezielle Art der Bundmutter.

Eine Sperrzahnmutter als Teil der selbstsichernden Befestigung

Eine Sperrzahnmutter gehört in der Befestigungstechnik zu den selbstsichernden Verbindungsmitteln. Dabei gibt es je nach Anwendungsgebiet verschiedene Formen der Sicherung. So haben sogenannte Sperrzahnmuttern eine angepresste Scheibe, deren auffälligstes Merkmal eine Verzahnung ist. Hierher rührt auch die Namensgebung für diese Bundmutter. Insbesondere bei Langlöchern und Elektrobefestigungen kommt diese Mutter zum Einsatz. Bei svh24 erhalten Sie eine Vielzahl verschiedener DIN-genormter Sperrzahnmuttern. In der Befestigungstechnik ist der Einsatz von Muttern nicht mehr wegzudenken. Sie sind sowohl bei der professionellen als auch der heimischen Arbeit von größter Bedeutung. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Varianten, die sich in Aussehen, Funktion und Anwendungsgebiet unterscheiden.

Es gibt je nach Einsatzgebiet Alternativen zur Sperrzahnmutter

Eine Flanschmutter mit Verzahnung ist nicht die einzige Möglichkeit eine Schraubverbindung vor ungewolltem Lösen zu sichern. So können Befestigungen zum Beispiel auch durch Federringe oder Zahnscheiben gesichert werden. Weitere Möglichkeiten sind formschlüssige, klemmende und stoffschlüssige Elemente. Die Sperrzahnmutter zählt dabei zu den sperrenden Hilfsmitteln. Welche Sicherungsmutter zum Einsatz kommt, hängt demnach von vielen Faktoren ab. So sollten Sie das Material beachten, aus dem die Verbindungselemente bestehen, äußere Faktoren wie Temperatur und Feuchtigkeit berücksichtigen sowie in Ihrer Entscheidung mit einbeziehen, ob die Verbindung dauerhaft sein soll oder wieder gelöst werden kann.

Die Vorteile einer Sperrzahnmutter gegenüber einer Klemmmutter

Eine Stopmutter gehört im Bereich der selbstsichernden Befestigungstechnik zu den klemmenden Sicherungen. Zu diesem Zweck wird in die innere Nut ein elastischer Ring aus Kunststoff eingelassen. Dieses Klemmteil sorgt dafür, dass beim Verschrauben eine gleichmäßige und kraftschlüssige Sicherung entsteht, die ein Lösen der Mutter verhindert. Stopmuttern sind allerdings Einwegware, da beim gewollten Lösen der Verbindung der Kunststoffring verschlissen wird und seine Wirkung somit verliert. Im Gegensatz hierzu kann eine Sperrzahnmutter auch nach mehrmaligem Lösen einer Befestigung wiederverwendet werden. Sollten Sie sich unsicher sein, welche Verbindungstechnik am geeignetsten ist, beraten wir Sie selbstverständlich gerne.