Kugelzapfen

 
Kugelzapfen Form C DIN 71803 Stahl verzinkt  M6100 Stück Kugelzapfen Form C DIN 71803 Stahl verzinkt M6100 Stück
 
 

Lieferzeit: 4-5 Werktage

Inhalt: 100 Stück (0,88 € * / 1 Stck.)

  87,50 € inkl 19% Mwst

Kugelzapfen Form A DIN 71803 Stahl verzinkt  M8100 Stück Kugelzapfen Form A DIN 71803 Stahl verzinkt M8100 Stück
 
 

Lieferzeit: 4-5 Werktage

Inhalt: 100 Stück (1,16 € * / 1 Stck.)

  116,00 € inkl 19% Mwst

 

Kugelzapfen bei svh24.de


 
Kugelzapfen Form C DIN 71803 Stahl verzinkt   M6   100 Stück Kugelzapfen Form C DIN 71803 Stahl verzinkt M6 100 Stück
 
 

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Inhalt: 100 Stück (0,88 € * / 1 Stck.)

  87,50 € inkl 19% Mwst

Kugelzapfen Form A DIN 71803 Stahl verzinkt   M8   100 Stück Kugelzapfen Form A DIN 71803 Stahl verzinkt M8 100 Stück
 
 

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Inhalt: 100 Stück (1,16 € * / 1 Stck.)

  116,00 € inkl 19% Mwst


 
 

Kugelzapfen: Die robusten Verbindungsobjekte

Kugelzapfen verfügen in der Regel über ein Schraubgewinde auf der einen und einen kugelartigen Kopf auf der anderen Seite. Man befestigt sie insbesondere an einem sogenannten Winkelgelenk, wo sie für einen festen Halt aller miteinander verbundenen Bauteile sorgen und mit hohen Gewichten belastbar sind. Manchmal sind es aber auch spezielle Axialgelenke oder Kugelgelenke, an denen die Zapfen zum Einsatz kommen. Üblicherweise sind sie wenige Zentimeter lang und weisen Durchmesser im einstelligen Zentimeterbereich auf. In unserem Onlineshop stoßen Sie auf unterschiedliche Zapfen, die einige Hersteller auch in kurzen und langen Gewindeausführungen produzieren.

Im Automobil oder an Pneumatikzylindern: Kugelzapfen im Einsatz

Kugelzapfen, die man gelegentlich auch als Kugelpfanne bezeichnet, sind in besonders robusten Umgebungen zu finden. Daher sind sie üblicherweise verzinkt, bestehen aus Stahl und verfügen über eine lange Lebensdauer. Trotz ihres geringen Eigengewichts tragen sie enorme Lasten und sind vergleichsweise schnell montiert. Ein ganz typischer Anwendungskontext ist ihre Einbindung als Verbindungsobjekt in einem Automobil. Dort fungieren sie zum Beispiel als Übersetzungselement an einem Kugelgelenk, und zwar zwischen Querlenker und Achselschenkel einer Radaufhängung. Doch auch im Maschinen- und Anlagenbau, bei Arbeiten mit Gasdruckfedern und im Zusammenhang mit Pneumatikzylindern sind die Zapfen unentbehrliche Komponenten.

Chromatierte Kugelzapfen mit speziellen und dicken Ummantelungen

Um die Kugelzapfen selbst besser zu schützen, statten sie ihre Hersteller manchmal mit einer speziellen Ummantelung aus. Dann ist das längliche Schraubgewinde mit einer dicken, ringförmigen Wand aus Metall versehen. Zudem sind sie dann meist auch chromatiert. In Ausnahmefällen gibt es sie jedoch durchaus auch aus Kunststoff. Wichtig beim Einkauf der Teile ist, darauf zu achten, dass sie anhand unterschiedlicher DIN-Normen klassifiziert sind. Ihre Hälse sowie ihre Kegel- und Gewindeflächen verfügen somit über fest definierte Größen bzw. Längen. Ihnen eröffnet sich in unserem Onlineshop ein reichhaltiges Angebot der stabilen Verbindungselemente, das auch Ihren Ansprüchen gerecht wird.