FEIN – der Spezialist für professionelle und extrem zuverlässige Elektrowerkzeuge

Die Geschichte von FEIN ist die Geschichte der Elektrowerkzeuge

Im Jahr 1867 gründete Wilhelm Emil Fein ein Unternehmen zur Herstellung physikalischer und elektrischer Apparate, in dem sein Sohn Emil Fein im Jahr 1895, die erste elektrische Handbohrmaschine erfand. Mit dieser Erfindung legte er den Grundstein für die hochzuverlässigen Elektrowerkzeuge, die FEIN bis heute am Standort Deutschland herstellt und für die das schwäbische Traditionsunternehmen bei Industrie und Handwerk in aller Welt geschätzt wird. FEIN gehört seit 150 Jahren zu den weltweit führenden Elektrowerkzeugmanufakturen. Und das sicherlich auch deshalb, weil FEIN dem eigenen Anspruch, nur unverwüstliche Elektrowerkzeuge zu entwickeln, bis heute mit jeder neuen Produktinnovation Rechnung trägt.

 

FEIN Motorenkompetenz

Die bürstenlosen FEIN PowerDrive Motoren sind ein Erfolgsfaktor Made in Germany. Sie werden am Standort Schwäbisch Gmünd-Bargau entwickelt und produziert. Die Motoren arbeiten ohne Kohlebürsten, wodurch sie effizienter, nahezu verschleißfrei und deshalb extrem leistungsstark sind. Zudem wird der Motor durch das gekapselte Gehäuse komplett vor Staub geschützt, wodurch sich auch die Gesamtlebensdauer der Maschine erhöht. Durch ihre hohen Wirkungsgrade sorgen sie dafür, dass Handwerker pro Akkuladung doppelt so lange arbeiten können.

Noch Fragen?

Sollten Sie Fragen zu den von uns angebotenen Elektrowerkzeugen von Bosch haben, so zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

SVH Handels-GmbH
Unterste-Wilms-Str. 53
44143 Dortmund

Telefon: 0231 / 3368-0
Telefax: 0231 / 3368-1000
E-Mail: info@svh24.de

FEIN Motorenkompetenz FEIN Zertifizierter Online Händler

Zubehör made by FEIN

Als einer der wenigen Elektrowerkzeughersteller, fertig FEIN nahezu alle Elektrowerkzeuge und einen Großteil der Zubehörteile in Deutschland. Nur so können sie die herausragende Qualität ihrer Werkzeuge und der entsprechenden Zubehörteile garantieren. In einer eigens hierfür neue eröffneten Produktionshalle werden auf hochmodernen Produktionsanlagen neben den E-Cut-Sägeblättern nun auch die runden FEIN Sägeblätter mit BiMetall-Verzahnung für Oszillierer hergestellt. Sie alle zeichnen sich durch besonders hohe Standzeiten aus. In der neuen Produktionshalle fertigt FEIN nun alle E-Cut-Sägeblätter mit Standard-, Universal-, Long-Life- und Precision-Verzahnung sowie die runden Sägeblätter mit BiMetall-Verzahnung selbst.