Aufsitzmäher

Aufsitzmäher bei svh24.de


 

 
 

Aufsitzmäher - die Lösung für die Pflege großer Rasenflächen

Aufsitzmäher sind die idealen Geräte, um große Rasenflächen zeit- und kraftsparend zu mähen. So, wie sich Grünflächen in Form und Gelände unterscheiden, gibt es auch verschiedene Ausführungen der Aufsitzmäher. Für eine freie Beweglichkeit der Aufsitzrasenmäher im Gelände sorgen Verbrennungsmotoren. Diese liefern die Kraft, um den Rasen sauber zu schneiden, das Schnittgut in den Auffangkorb zu befördern und gleichzeitig den Rasenmähtraktor sicher durch das Gelände fortzubewegen.

Aufsitzmäher finden Anwendung in Parkanlagen und größeren Gärten

Aufsitzmäher sind schon lange kein Privileg der professionellen Park- und Landschaftspflege mehr. Bereits ab etwa vierhundert Quadratmeter Rasenfläche kann ein Aufsitzmäher sinnvoll eingesetzt werden. Rasentraktoren gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, die in ihrer Baugröße und Leistung den verschiedenen Größen der zu bearbeitenden Grünflächen angepasst wurden. So steht neben dem kleinen, schmalen und wendigen Rasentraktor für die Rasenpflege auch der große und kraftvolle Rasenmähtrecker, geeignet für große Grünflächen und Parkanlagen, zur Verfügung.

Aufsitzmäher für die bequeme, kraft- und zeitsparende Rasenpflege

Aufsitzmäher sind dank ihrer vier Räder sehr standsicher und vom Fahrersitz aus recht leicht zu bedienen. Je nach Arbeitsbreite gibt es Rotations- oder Walzenschneidwerke. Für die Geländegängigkeit und Bodenhaftung sind vor allem die großen Aufsitzmäher mit Allradantrieb ausgestattet. Wenn Sie einen Rasentraktor kaufen, überlegen Sie sich bitte Ihre konkreten Anforderungen (wie zum Beispiel Größe der Rasenfläche und Geländestruktur). Sie wollen schließlich für Ihre Aufgaben den richtigen Rasenmäher.