Kroeplin Längenmesstechnik jetzt beim Werkzeugprofi svh24.de

svh24.de erweitert sein Sortiment mit rund 80 Artikeln der Marke Kroeplin

Dortmund, 25.01.2016
Der Dortmunder Onlineshop svh24.de nimmt nun Produkte des Herstellers Kroeplin in das Sortiment mit auf. Das Unternehmen produziert schon seit mehr als 125 Jahren Messgeräte für verschiedene Anwendungsbereiche und zeichnet sich besonders durch Qualität sowie soziales und ökologisches Bewusstsein aus.

„Der hohe Anspruch und die sorgfältige Orientierung an den Bedürfnissen der Kunden machen Kroeplin zu einem vertrauenswürdigen und kompetenten Partner. Wir freuen uns deshalb über die Aufnahme der Längenmesstechnik von Kroeplin in unser Werkzeugsortiment.“ erläutert Alexander Schmidt, Geschäftsführer der SVH Handels-GmbH mit Sitz in Dortmund.

Qualität, Präzision und Sicherheit

Kroeplin ist in sämtlichen Bereichen der metallverarbeitenden Industrie, der Aerosol- und Dentalbranche weltweit gefragt. Es gibt kaum wichtige Hersteller in der Investitionsgüterindustrie, im Anlagenbau, Maschinen- und Gerätebau, der sich nicht auf Kroeplin-Längenmesstechnik verlässt. Auch ungewöhnlichen Messaufgaben nimmt sich Kroeplin mit großer Sorgfalt an.

Kroeplin schafft die Voraussetzung für sichere Kontrolle und Beherrschung von Qualität. Wer qualitätsbewusst produziert, weiß Präzision, Zuverlässigkeit und innovative Ideen zu schätzen, wie sie alle Kroeplin-Produkte auszeichnen. Jedes Gerät wird sorgfältig geprüft und mit einem Prüfzertifikat versehen, bevor es das Werk verlässt.

Kroeplin Leitlinien

Für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg setzt Kroeplin auf soziale Verantwortung gegenüber Beschäftigten sowie ein respektvoller, fairer Umgang mit Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern. Nicht nur gegenüber Kunden, Lieferanten und Beschäftigten, sondern auch gegenüber Behörden, Institutionen und der Öffentlichkeit tritt Kroeplin als glaubhafter und verlässlicher Partner auf.

Schonender Umgang mit den Ressourcen und Schutz der Umwelt ist ein weiteres Anliegen bei der Fertigung und Nutzung. Die Gesundheit der Mitarbeiter und Vorbeugung von Beschwerden hat Priorität im Unternehmen. Arbeitsplatzergonomie sowie eine zweckmäßige Ausstattung aller Tätigkeitsbereiche sorgen für Wohlbefinden und sichern die Produktivität.

 

Über Kroeplin:

Als sich Heinrich Carl Kröplin 1883 in seiner Geburtsstadt Bützow als selbstständiger Uhrmachermeister niederließ,  wurde der gedankliche Grundstein für ein hochspezialisiertes Unternehmen mit Weltgeltung gelegt.

In seiner Werkstatt verwirklichte er sehr bald schon eigene Entwicklungen auf dem Gebiet der Messgeräte. Zu seinen ersten Erfolgen gehörten Sphärometer und Scheitelbrechwertmesser für die optische Industrie sowie Barometer. So wurde in kürzester Zeit aus der Uhrmacherwerkstatt ein stetig wachsender Fabrikationsbetrieb.

Aus der ständigen Weiterentwicklung der ersten feinmesstechnischen Instrumente entstand später dann auch das "Schnelltaster-System Kröplin", auf dem alle weiteren Innovationen bis hin zu den elektronischen Messuhren aufbauten.

Nach den Kriegsphasen konnte das Unternehmen durch eine große Anzahl neuer und in ihrer Messgenauigkeit verfeinerter Präzisionsinstrumente weiter expandieren. Besonders die Entwicklung der dritten Messgeräte-Generation, der "elektronischen Tastarm-Messuhren", sorgte für Fortschritt.

Heute blickt Kroeplin auf mehr als 125 Jahre Erfahrung mit einem weltweiten Kundennetz zurück. Die unterschiedlichsten Messprobleme eines vielfältigen Kundenkreises sind weiterhin Antrieb für die Entwicklung und Produktion von werkstattgerechten Messtastern.

Weitere Informationen über Kroeplin finden Sie unter www.kroeplin.com