Bremsflüssigkeitstester

Artikelbild_Bremsfl-ssigkeitstester



Mit dem Bremsflüssigkeitstester wird der Wassergehalt in der Bremsflüssigkeit gemessen. Diese regelmäßige Prüfung ist von großer Bedeutung, um die sichere Funktion der Bremsflüssigkeit zu gewährleisten. Denn nur eine entsprechend konzentrierte Bremsflüssigkeit ist in der Lage, einen optimalen Wirkungsgrad zu erreichen. Bremsflüssigkeitstester gehören zur Grundausstattung im Bereich der Kfz-Werkzeuge. Sie sind praktische Handwerkzeuge im Format eines Kugelschreibers und können auch für den privaten Gebrauch problemlos mitgeführt werden.



Der Bremsflüssigkeitstest-Stift wird einfach in den Behälter, der die Bremsflüssigkeit enthält, eingeführt. Über eine übersichtliche LED-Anzeige wird informiert, in welchem Zustand sich die Bremsflüssigkeit befindet. Durch einen regelmäßigen Bremsflüssigkeitstest mit dem Bremsflüssigkeitstester kann jederzeit und ohne großen Zeitaufwand die sichere Funktion der Bremsanlage geprüft werden.