Holzspalter

Holzspalter



Holzspalter werden dazu verwendet, größere Holzstücke in Holzscheite, zumeist Brennholz, zu spalten. Die Holzstücke werden dabei mit großer Kraft gegen das sogenannte Spaltbeil getrieben. Die Kraft wird hydraulisch erzeugt, die Hydraulik selbst wird von einem Elektromotor angetrieben. Kleinere Holzspalter sind oft mit einer Gewindestange anstatt einer Hydraulik ausgestattet, was jedoch eine geringere Spaltkraft zur Folge hat.


Die Spaltkraft ist, neben der Arbeitsgeschwindigkeit, der Leistung des Motors und den maximal möglichen Abmessungen des Spaltgutes, der wichtigste Parameter dieser Elektrowerkzeuge. Aus Sicherheitsgründen haben moderne Holzspalter eine Zweihandauslösung, so sollen schwere Unfälle vermieden werden.