Metallbohrer

Artikelbild_Metallbohrer



Metallbohrer gehören zu den Bohrwerkzeugen, sie werden oft auch Spiralbohrer oder Wendelbohrer genannt. Die Schneidegeometrie dieser Handwerkzeuge ist mit einer kegelförmigen Schneide auf die Bearbeitung von Metallen ausgelegt. Den Spiralbohrer – wie der Metallbohrer auch bezeichnet wird - gibt es, ja nach Härte des zu bearbeitenden Metalls, in verschiedenen Typen.


Der Buchstabe N steht für normale Werkstoffe, wie zum Beispiel Stahl, die Buchstaben H für harte und W für weiche Werkstoffe, zum Beispiel Aluminium. Alle drei Typen unterscheiden sich durch die Größe ihres Drallwinkels. Die Härte der Bohrwerkzeuge kann durch verschiedene Beschichtungen erhöht werden. Als Erfinder der Metallbohrer gilt der Mechaniker Giovanni Martignoni (1863).


Metallbohrer in unserem Werkzeug Onlineshop »