Schlosserhammer

Schlosserhammer



Der Schlosserhammer ist in Deutschland ein weit verbreitetes Schlagwerkzeug. Er besteht aus einem hölzernen Griff, meist Esche oder Hickory, und einer stählernen Pinne. Gelegentlich werden auch Stiele aus Stahl oder Kunststoff verwendet. Der Hammer nutzt seine Masseträgheit und wird bogenförmig geführt, beschleunigt wird er aus dem Schultergelenk heraus.


Hämmer in unserem Werkzeug Onlineshop »


Neben dem Schlosserhammer gibt es noch weitere, ähnliche Handwerkzeuge, wie zum Beispiel Fäustel, Schonhammer oder Maurerhammer. Der Schlosserhammer kann vielfältig eingesetzt werden, zum Beispiel zum Nieten, zum Bearbeiten von metallischen Werkstoffen und zum Einschlagen von Nägeln.