Zentrierbohrer

Zentrierbohrer


Zentrierbohrer sind spezielle Bohrwerkzeuge aus Schnellarbeitsstahl. Der Nenndurchmesser dieser dünnen Bohrer beträgt in der Regel weniger als einen Zentimeter, der Schaft ist jedoch immer deutlich dicker. Mit dem Zentrierbohrer können keine tieferen Löcher gebohrt werden, der Werkstoff wird lediglich kurz angebohrt. Dies liegt daran, dass am Schaft eine Spannut zur Spanabfuhr fehlt.


Die kurze Bohrlänge verhindert zudem ein Verlaufen des Bohrers auf dem Werkstück. Nach dem Anbohren können an der bearbeiteten Stelle Handwerkzeuge wie etwa der Wendelbohrer dazu benutzt werden, um das richtige Loch zu bohren. Neben Bohrwerkstücken können auch Drehteile von Zentrierbohrern bearbeitet werden.