Zerspanung

Zerspanung



Die Zerspanung ist ein mechanisches Verfahren zur Bearbeitung von Materialien. Die Werkstoffe werden in ihre gewünschte Form gebracht, indem überflüssiges Material in Spänen abgetragen wird. Das kann zum Beispiel durch Bohrwerkzeuge oder Fräswerkzeuge geschehen, aber auch durch Entgratwerkzeuge, Gewindewerkzeuge oder Senkwerkzeuge.


Alles rund um Zerspanung in unserem Werkzeug Onlineshop »


Das Verfahren besteht im Wesentlichen daraus, dass eine keilförmige Schneide in das Material getrieben wird und anschließend eine dünne Schicht davon abschält. Das Material des Werkzeugs muss also härter sein als der Werkstoff. Der Begriff wird heutzutage zumeist im Zusammenhang mit der Bearbeitung von Metall verwendet, obwohl prinzipiell auch Kunststoff oder Holz zerspant werden können.