Weltneuheit: Bosch Bodenprüflaser GSL 2 professional bei svh24.de

Werkzeug Onlineshop bietet innovative Weltneuheit für Handwerker

Dortmund, 28. September 2012

Der renommierte Werkzeughersteller Bosch hat diesen Herbst eine Weltneuheit auf dem Markt gebracht: der weltweit erste Bodenprüflaser GSL 2 professional richtet sich an Handwerker, die Bodenunebenheiten prüfen müssen.

Gerade Estrich-, Fliesen- und Parkettleger, aber auch Trockenbauer und Gutachter werden durch den Bodenscanner eine zuverlässige und schnelle Alternative gegenüber der bisherigen, punktuellen Messmethode haben. Dies bedeutet nicht nur eine erhebliche Personal- sondern auch Zeitersparnis und bietet mehr Sicherheit, wirklich jede Bodenunebenheit zu finden.

Flächendeckende Bodenprüfung durch rotierenden GSL 2

Der Bodenlaser sollte zum Vermessen an einen geeigneten Standort – beispielsweise einer Tür – aufgestellt werden. Anschließend müssen die Referenzpunkte des Lasers so eingestellt werden, dass beide projizierten Laserlinien exakt übereinander liegen. Anschließend dreht sich der Bodenlaser und prüft den Raum flächendeckend.

Die Innovation des Bodenprüflasers GSL 2 professional ist dabei die Nutzung der beiden Laserlinien. Denn solange es keine Unebenheit am Boden gibt, werden die beiden Laserlinien übereinander darstellt – es ist also nur eine Linie für den Benutzer zu sehen. Falls sich die beiden Laserstrahlen am Boden über eine Erhöhung oder Mulde bewegen, teilen sich die beiden Linien um die Unebenheit. Dieses einfache Prinzip – eine Linie: ebener Boden, geteilte Linie: unebener Boden – bietet eine einfache Bedienbarkeit mit mehr Sicherheit für den Benutzer. Anschließend kann mithilfe der mitgelieferten Zieltafel der Grad der Unebenheit festgestellt werden.

Ab sofort können Handwerker den Bodenprüflaser GSl 2 professional im hochwertigen Set beim Werkzeug Onlineshop svh24.de bestellen: