HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH übernimmt 100% der svh24.de GmbH

- - Ausbau der Marktanteile im Online-Werkzeughandel angestrebt - -

Dortmund, 13.01.2014

Der Dortmunder Werkzeug-Onlineshop svh24.de wurde zum 23.12.2013 an die HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH, eine 100%-ige Tochtergesellschaft des WÜRTH-Konzerns verkauft. Mit www.betriebsausstatter24.de verfügt die HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH bereits über eine E-Commerce Plattform, die den Onlinevertrieb von Betriebsausstattungen und Werkzeugen forciert. Diese richtet sich allerdings vorrangig an die Industrie während svh24.de ihre Strategie fortsetzt, sich als erster Ansprechpartner von professionellen Handwerkern und ambitionierten Heimwerkern zur Deckung ihres wiederkehrenden Bedarfs zu positionieren.

„Beide Unternehmen werden weiterhin als eigenständige Marken im Markt agieren und so die Marktanteile der Gruppe nachhaltig steigern. Darüber hinaus werden beide Unternehmen mögliche sinnvolle Synergien innerhalb der Gruppe konsequent nutzen. Es geht darum die Stärken der jeweiligen Marke weiter auszubauen und mit einem schnellen und zuverlässigen Service zu ergänzen - Kompetente zielgruppenorientierte Beratung, schnelle Lieferung, absolute Sortimentstiefe, hochwertige Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen gepaart mit einem hohen Verfügbarkeitsgrad“, erläutert Gerhard Heilemann, Geschäftsführer der HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH.

Positive Effekte bieten sich auch im Bereich Logistik. Die SVH Handels GmbH hat Zugang zum modernen Logistik- und Technologiezentrum der HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH, das die Logistik für die über 60.000 unterschiedlichen Artikel auf rund 540.000 Lagerplätzen und 11.000 m² Nutzfläche besonders effizient gestaltet.

„Das erklärte Ziel der SVH Handels GmbH und HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH ist, den Onlineshop svh24.de als das Beschaffungsportal für professionelle Handwerker zu positionieren und ein nach Gewerken ausgelegtes und sich ergänzendes Produktportfolio anzubieten“, so Alexander Schmidt, Geschäftsführer der SVH Handels GmbH.

Über HAHN+KOLB

Die HAHN+KOLB-Gruppe ist einer der weltweit führenden Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferanten. Im Direktvertrieb verkauft das in Ludwigsburg ansässige Unternehmen Zerspanungswerkzeuge, Messtechnik, Betriebseinrichtungen, allgemeine Werkzeuge, Handlingssysteme und Maschinen sowie kundenorientierte Systemlösungen.

Zu den Kunden gehören unter anderem Firmen und Konzerne aus der Automobil-, Metall-, Elektronik- und Energiebranche. Mehr als 60.000 Produkte präsentiert der Werkzeug-Dienstleister in zwei getrennten Katalogen zu den übergeordneten Themen „Werkzeuge und Maschinen“ sowie „Betriebseinrichtung“, die auch als mobile Online-Kataloge (www.hk-co.de) zur Verfügung stehen. Allein in Deutschland liegt die Auflage bei jeweils rund 80.000 Exemplaren.

Im Jahr 2012 erzielte HAHN+KOLB einen Umsatz von 187,6 Mio. Euro. Das Unternehmen, dessen Wurzeln in das Jahr 1898 zurückreichen, beschäftigt heute rund 820 Mitarbeiter weltweit.

Weitere Informationen zu HAHN+KOLB finden Sie unter http://www.hahn-kolb.de.


Kontakt

SVH Handels GmbH

Alexander Schmidt

Geschäftsführer

Unterste-Wilms-Str. 53 44143 Dortmund

Telefon: +49 (0)1805 / 78 42 43

Telefax: +49 (0)1805 / 78 42 44

E-Mail: presse@svh24.de

Internet: http://www.svh24.de

Facebook: http://www.facebook.com/svh24

Twitter: https://twitter.com/werkzeugpartner

Google+: http://gplus.to/svh24

Youtube: http://www.youtube.com/user/svh24channel