• E-Mail-Kontakt: info@svh24.de (Mo. bis Fr. 08:00 bis 17:00 Uhr) envelope-solid info@svh24.de
  • Kauf auf Rechnung
  • 24-Stunden-Lieferung *
  • 2% Rabatt für Gewerbekunden
  • Versandkostenfrei ab 50,00 €**(innerhalb DE, nur Paketversand)
  • tools-solid (1)

    Schnelles, vielseitiges Handwerk.

    Großes Sortiment, starke Markenvielfalt

  • envelope-solid

    Schreiben Sie uns eine E-Mail

    info@svh24.de

  • shield-check-solid+

    Sicher online einkaufen bei svh24.de

    30 Tage Rückgaberecht, kostenloser Rückversand

Einhell 18V Akku-Spindelmäher GE-HM 18/38 Li | ohne Akku ohne Ladegerät

EAN: 4006825641639 | Herstellernr.: 3414200

Einhell 18V Akku-Spindelmäher GE-HM 18/38 Li | ohne Akku ohne Ladegerät

EAN: 4006825641639 | Herstellernr.: 3414200

Produktbeschreibung

• hochwertiger Akku-Rasenmäher
• Geräuschearm und umweltfreundlich
• 4-stufige Schnitthöhenverstellung

Der Einhell Akku-Rasenmäher GE-HM 18/38 Li-Solo bringt mit präzisionsgeschliffenen Schneidemessern aus hochwertigem Stahl Golfrasen-taugliches Schnittergebnisse in den heimischen Garten. Als Mitglied der flexiblen, leistungsstarken Power X-Change-Familie wird der Rasenmäher von einem 18 Volt-Akku der hochwertigen Lithium-Ionen-Systemreihe angetrieben. Power X-Change bietet nicht nur kabellose Freiheit, sondern praktische Flexibilität: Jeder Akku der Systemreihe kann mit jedem PXC-Gerät kombiniert werden, ebenso ist jedes PXC-Ladegerät mit allen Akkus kompatibel. Zudem kann der Rasenmäher auch im manuellen Betrieb, sprich ohne Kraft durch den Power X-Change-Akku, genutzt werden. Angetrieben von der kugelgelagerten Mähspindel mit fünf hochwertigen Stahlmessern nutzt der Akku-Rasenmäher eine berührungslose, leise und kraftsparende Schneidetechnik – geräuscharm und umweltfreundlich. Die 4-stufige Schnitthöhenverstellung ist auf 14 mm, 23 mm, 32 mm und 38 mm einstellbar. Der Akku-Rasenmäher ist mit rasenschonenden, großflächigen Rädern ausgestattet. Der ergonomisch geformte, höhenverstellbare Führungsholm bietet individuelle Einstellungsmöglichkeiten zur einfacheren und komfortableren Nutzung. Der großzügig bemessene Grasfangkorb mit 45 Litern Volumen ist abnehmbar. Die Lieferung erfolgt ohne Akku und ohne Ladegerät, diese sind separat erhältlich, zum Beispiel als praktisches Starter-Set.
• Mitglied der Power X-Change Familie, 1x18V Batterie notwendig
• Berührungslose, leise und kraftsparende Schneidetechnik
• Kugelgelagerte Mähspindel mit 5 hochwertigen Stahlmessern
• Präzisionsgeschliffene Schneidemesser aus hochwertigem Stahl
• Geräuscharm und umweltfreundlich
• Golfrasentaugliches Schnittergebnis
• 4-stufige Schnitthöhenverstellung 14-38 mm (14|23|32|38mm)
• Ergonomisch geformter, höhenverstellbarer Führungsholm
• Abnehmbarer 45 Liter Grasfangkorb
• Auch im manuellen Betrieb nutzbar (ohne PXC Batterie)
• Rasenschonende, großflächige Räder
• Verstellbarer Heckdeflektor (3 Positionen)
• Lieferung ohne Akku und Ladegerät (separat erhältlich)

Technische Daten
Drehzahl: 890 U/min
Schnittbreite: 38 cm
Höhenverstellung: 4 Stufen | 14/23/32/38 mm | Einzelrad mit separaten Griffen
Fangsack Kapazität: 45 L
Mähmesser: 5
Raddurchmesser: 216 mm
Produktgewicht: 10.49 kg
Bruttogewicht: 13.3 kg
Maße Einzelverpackung: 550 mm x 458 mm x 320 mm

Lieferumfang
1x Einhell Akku-Spindelmäher GE-HM 18/38 Li
Lieferung ohne Akku und ohne Ladegerät

18V Akku-Spindelmäher GE-HM 18/38 Li | ohne Akku ohne Ladegerät

Mehr anzeigen Herstellerinformationen anzeigen Herstellerinformationen anzeigen
134,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager
Lieferung:
Mittwoch, 17. August 2022
Bestellen Sie innerhalb

P Jetzt Bonuspunkte sichern



Sicher einkaufen — Trusted Shops Ihr Käuferschutz
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Versandkostenfrei ab 50 €
    (innerhalb DE, nur Paketversand)
  • 30 Tage Rückgaberecht
Alternative Empfehlungen für Sie
Zubehör und weitere Empfehlungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "18V Akku-Spindelmäher GE-HM 18/38 Li | ohne Akku ohne Ladegerät"
18.06.2022

Alles im allen ein tolles teil Aber Akkulaufzeit zu wünschen übrig und daher nur für kleine Rasenflächen zu gebrauchen

Der Spindelmäher macht optisch einen hochwertigen Eindruck. Lediglich der breite Korb lässt ihn etwas globig wirken. Der Akku ist durch eine Klappe geschützt, so das eventuell eintretender regen ihn nichts ab kann. Die Räder sind meines Erachtens etwas zu breit geraten.
Die Verarbeitung an sich finde ich angemessen. Inwiefern die Klingen lange scharf bleiben, kann ich noch nicht beurteilen. Der Aufwand die Spindel dann auszubauen und schärfen zu lassen bzw. Selber zu schärfen finde ich dann enorm. Den auffangkorb finde ich etwas billig verarbeitet und unpraktisch. Einen auffangkorb zum auf und absetzen wie bei einen richtigen Rasenmäher fände ich besser. Den Auffangkorb finde ich absolut ungelungen. Dort landet das Gras nur am Anfang direkt am hintersten Rand und sammelt sich dann nur noch vorne direkt an der Spindel. Dies fordert dem Akku noch mehr Leistung und verstopft die Spindel nur. Auch das man die Korbschnalle sowie die Hakenklips ständig lösen muss finde ich nervig, zumal der Korb ja nie voll wird.
Der Spindelrasenmäher ist sehr leicht und deshalb leicht zu schieben. Er lässt sich leicht über Treppen oder kleinere Abhänge heben. Der Griffhöhe lässt sich verstellen, jedoch für größere Personen wie mich (181 cm groß) leider zu wenig, so dass man immer in gebückter Haltung laufen muss. Der Hebel muss die ganze Zeit angezogen bleiben, ansonsten geht das Gerät aus, dies erfordert aber keinen großen Kraftaufwand.
Da der Spindelmäher wie angegeben 89 Dezibel laut ist, finde ich ihn sehr leise gegenüber einen Benzinbetriebenen Rasenmäher.
Mit voller Akkuladung bin ich unser 1200 Quadratmeter großes Grundstück gleich angegangen. Teilweise war der Rasen unterschiedlich hoch, wo der Spindelmäher sich immer mal festgefahren hatte. Nach zurückziehen und befreien des Grases, ging es gut weiter. Nach 30 Minuten mähen war der Akku alle. Zumal roch der Akku, wahrscheinlich aufgrund der Höchstleistung des hohen Grases, etwas verschmorrt. Ich dachte schon, das war es für den Akku. Dieser zeigte aber nach erfolgten vollständigen Laden, das er wieder genauso leistungsfähig durchhält. Mit Ersatzakku sind vielleicht Rasenflächen von 100 Quadratmeter erreichbar. Bei unserer Rasenfläche gibt es leider nur unschöne Kanten von gemähten und umgemähten rasen.
Fazit:
Der Spindelmäher ist eine gute Alternative für kleine Flächen und aufgrund seines leichten Gewichtes zu empfehlen. Ob der Preis dann gerechtfertigt ist, ist jedem selbst überlassen. Auch was Wartungskosten betrifft was das schärfen der Klingen betrifft, bin ich etwas skeptisch. Für unsere Bedürfnisse ist er eher nicht geeignet.

29.04.2022

Alles in allem würde ich den Einhell Akku-Spindelmäher für Leute empfehlen, die eher wenig Rasenfläche haben, die bestenfalls schön eben ist. So bis 500qm wäre gut. Man sollte mit diesem Exemplar regelmäßig mähen, da sonst mehr umgewälzt statt geschnitten

Zu Beginn ist anzumerken, dass das Paket ordentlich verpackt bei uns angekommen war. Dazu möchte ich noch anmerken, dass der Karton samt Produkt erstaunlich leicht und kompakt ist.
Zum Aufbau habe ich als Einzelperson etwa eine halbe Stunde gebraucht und mit der beiliegenden Anleitung war das ganze auch recht einfach und gut erklärt! Selbst habe ich auch keine zwei linken Hände wodurch der Aufbau aus meiner Sicht sehr angenehm schnell ging. Die einzelnen Produktkomponenten sehen recht wertig und gut verarbeitet aus!Keine abstehenden Kanten oder Grat zu erkennen. Für meinen Geschmack etwas zu viel Kunststoff, aber dafür hat man auch ein Leichtgewicht unter den Rasenmähern und einen angenehmen Preis für solch ein Produkt!

Der mitgelieferte Akku mit 18V ist vorgeladen und war nach der Aufbauzeit bereits voll geladen. Somit stand dem ersten Test nix mehr im Wege! Die Lösung mit dem Sicherungsschlüssel bei der Akkubuchse ist eine feine Sache. Auch gerade, weil wir ein Kleinkind im Haushalt haben. Die Startfunktion mit dem üblichen Hebel und dem Knopf ist gut gewählt und angenehm in der Handhabung. Der Knopf wirkt etwas hakelig bei dem drücken, da hätte man eventuell mehr Qualität verbauen sollen. Die 4 verschiedenen Höheneinstellungen sind gut gewählt! Da ich dieses Jahr das erste Mal mähen durfte hab ich die höchste Einstellung gewählt. Die Rasenfläche bei uns ist mit etwa 800qm doch recht groß und derzeit sehr unterschiedlich in Höhe und Dichte. Der mitgelieferte Fangkorb ist leider nach oben offen, was natürlich zur Folge hat, dass die Rasenabschnitte zu den Seiten und zu dem Mäher heraus geschleudert werden. Unschön

Die Lautstärke des Mähers ist aus meiner Sicht doch angenehm leise im Vergleich zu den Benzin Rasenmäher.
Der Einhell Akku-Spindelmäher lässt sich, dank der großen Räder, ordentlich und leicht über den Rasen schieben und das Schnittbild ist anständig, solange man nicht allzu schnell unterwegs ist. Sonst sieht man ein welliges Schnittbild!Bei zu hohem Gras wälzt der Mäher die Halme größtenteils nur um und man muss mehrfach drüber gehen. Hat mich in diesem Fall allerdings nicht gestört, da ich mit der zweiten 23mm Einstellung noch einmal den Feinschliff gegeben habe. Problematisch ist allerdings, dass die Rasenfläche bei den Obstbäumen doch recht uneben ist! Durch den doch eher klein gewählten Fangkorb musste ich für den "Erstschnitt" natürlich oft entleeren. In Zukunft werde ich den Fangkorb wohl einfach gleich weg lassen. Im ausgeschalteten Zustand ist mir aufgefallen, dass er auch mäht, das war mir allerdings gar nicht bekannt, gefällt mir aber sehr gut! Gerade für Momente wie kleine Flächen oder wenn Sonn-oder Feiertags gemäht werden möchte, ist das natürlich eine feine Sache.

Der Akku hat bei mir leider nicht die gesamte Fläche durch gehalten. Ich schätze mal 500qm konnte ich mit einem vollen Akku schaffen. Darum werde ich mir wohl einen zweiten Akku zulegen müssen. Aber das sehe ich nicht unbedingt als Minuspunkt an. In unserem Fall ist es aber auch halb so schlimm, da wir noch einen zweiten benzinbetriebenen Rasenmäher haben und so einfach zu zweit mähen können.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Zuletzt angesehen