• E-Mail-Kontakt: info@svh24.de (Mo. bis Fr. 08:00 bis 17:00 Uhr) envelope-solid info@svh24.de
  • Kauf auf Rechnung
  • 24-Stunden-Lieferung
  • 3% Rabatt für Gewerbekunden
  • Versandkostenfrei ab 50,00 €**(innerhalb DE, nur Paketversand)
  • tools-solid (1)

    Schnelles, vielseitiges Handwerk.

    Großes Sortiment, starke Markenvielfalt

  • envelope-solid

    Schreiben Sie uns eine E-Mail

    info@svh24.de

  • shield-check-solid+

    Sicher online einkaufen bei svh24.de

    30 Tage Rückgaberecht, kostenloser Rückversand

Topseller in dieser Kategorie

Akku Magazinschrauber

: 5

Akku Magazinschrauber filtern:

von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
18V Akku-Magazinschrauber 25-55mm (ohne Akku. ohne Ladegerät)
MAKITA
18V Akku-Magazinschrauber 25-55mm (ohne Akku. ohne Ladegerät)
149,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.
18V Akku-Magazinschrauber DFR550RTJ 2x 5.0Ah Akku
MAKITA
18V Akku-Magazinschrauber DFR550RTJ 2x 5.0Ah Akku
379,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.
Akku-Magazinschrauber DFR750Z | 18 V (ohne Akku+Ladegerät)
MAKITA
Akku-Magazinschrauber DFR750Z | 18 V (ohne Akku+Ladegerät)
139,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.
18V Akku-Magazinschrauber mit 2x 5.0Ah Akkus DFR750RTE
MAKITA
18V Akku-Magazinschrauber mit 2x 5.0Ah Akkus DFR750RTE
394,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.
Akku-Magazinschrauber 14.4 V
MAKITA
Akku-Magazinschrauber 14.4 V
399,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.

Einhändig arbeiten mit dem Akku Magazinschrauber

Akku Magazinschrauber von Makita

Akku Magazinschrauber sind hoch effiziente Werkzeuge, mit denen in völlig neuer Geschwindigkeit und Effizienz gearbeitet werden kann. Obwohl sie mit den normalen Akkuschraubern eng verwandt sind, stellen sie doch eine eigene Gruppe dieser Arbeitswerkzeuge. Ihr Einsatzgebiet ist der Holz- und der Trockenbau.

Eigenschaften vom Akku Magazinschrauber

Ein Akkuschrauber ist ein Werkzeug zum motorischen Ein- und Ausdrehen von Holzschrauben. Normale Akkuschrauber können auch für leichte Bohrarbeiten verwendet werden. Die Magazinschrauber sind jedoch aufgrund ihrer speziellen Konfiguration ausschließlich zum Setzen von Schraubverbindungen gedacht. Das schränkt zwar ihre Anwendbarkeit etwas ein. Ihren dezidierten Einsatzzweck erfüllen sie dadurch aber umso besser. Der Kauf von einem Akku Magazinschrauber ist daher nur für Anwender sinnvoll, die tatsächlich Bedarf an diesem Spezialwerkzeug haben. Trockenbaumonteure, Ausbauhandwerker, Küchenbauer und Raumausstatter können mit dem Magazinschrauber sowohl die Qualität als auch die Geschwindigkeit Ihrer Arbeit deutlich steigern.

Features an einem Akku Magazinschrauber

Das Besondere an diesem Werkzeug ist sein Magazin. Dieses sitzt vor dem Arbeitswerkzeug. Nach dem Eindrehen einer Schraube rutscht sofort nach dem Absetzen die nächste Schraube vor den Bit. Der Bediener kann so kontinuierlich arbeiten, ohne jedes Mal umständlich eine Schraube nach der anderen ansetzen zu müssen.

Noch effizienter wird das Einschrauben mit der innovativen Push-Drive-Technologie. Hierbei ist der Bit durch eine Kupplung vom Drehwerk des Motors getrennt. Die Kupplung schließt erst, wenn der Bediener die Schraube an der Wand andrückt. So kann der Motor bereits auf voller Leistung laufen. Das Einschrauben ist so nur noch eine Frage von wenigen Sekunden.

Lithium-Ionen-Akkus für dauerhafte Einsätze

Der Vorteil von einem Akkuschrauber ist sein kabelloser Einsatz. Der Wegfall des Stromkabels vermeidet Stolperfallen und vereinfacht das Arbeiten erheblich. Wenn der Akku aber nur wenige Minuten hält, dann kann auch die Arbeit mit dem besten Akkuschrauber frustrierend werden. Unsere Empfehlung lautet deshalb: Achten Sie beim Kauf von Ihrem Akku Magazinschrauber auf Lithium-Ionen-Akkus. Auch wenn die Nickel-Cadmium-Akkus heute zu enorm günstigen Preisen angeboten werden — diese Technologie ist einfach veraltet.

Mit einem Trick können Sie trotz der teuren Lithium-Ionen-Akkus zu einem umfangreichen und leistungsstarken Maschinepark kommen: Setzen Sie beim Zusammenstellen Ihrer Akkugeräte nur auf einen Hersteller. Achten Sie zudem, dass die Akkus zwischen den Geräten austauschbar sind. Alle Akku betriebenen Geräte sind auch als »Barebone«, also ohne Ladegerät und Batterie, in unserem Onlineshop verfügbar. Wenn Sie also bereits eine Handkreissäge, einen Akkuschrauber, eine Oberfräse oder eine Kettensäge mit Akkubetrieb besitzen, brauchen Sie für Ihren Akku Magazinschrauber keine zusätzliche Batterie und Ladegerät mehr. Verwenden Sie einfach diese Ausstattung für ihr weiteres Gerät. So kann Ihr Maschinenpark mit hochwertigen Werkzeugen wachsen, ohne dass Sie Ihr Budget überdehnen.