• Service-Hotline: 0231 / 3368-0 (Mo. bis Fr. 08:00 bis 17:00 Uhr) 0231 / 3368 - 0
  • Kauf auf Rechnung
  • 24-Stunden-Lieferung
  • 3% Rabatt für Gewerbekunden
  • Versandkostenfrei ab 50,00 €**(innerhalb DE, nur Paketversand)
  • tools-solid (1)

    Schnelles, vielseitiges Handwerk.

    Großes Sortiment, starke Markenvielfalt

  • envelope-solid

    Schreiben Sie uns eine E-Mail

    info@svh24.de (Mo. - Fr. von 08:00 bis 17:00 Uhr)

  • shield-check-solid+

    Sicher online einkaufen bei svh24.de

    30 Tage Rückgaberecht, kostenloser Rückversand

Topseller in dieser Kategorie

Flachdübelfräse

: 2

Flachdübelfräse filtern:

von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TC-BJ 900 Flachdübelfräse
Einhell
TC-BJ 900 Flachdübelfräse
55,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.
Flachdübelfräse GFF 22 A 670 Watt L-Boxx 0601620070
Bosch
Flachdübelfräse GFF 22 A 670 Watt L-Boxx 0601620070
389,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.

Flachdübelfräse für den Profi und den Heimwerker

Flachdübelfräse von Bosch

Die Flachdübelfräse war lange Zeit ein sehr teures Spezialwerkzeug, für das es nur wenige Hersteller gab. Obwohl sein Einsatz sehr spezifisch ist, hat sich heute dennoch eine große Auswahl an unterschiedlichen Typen in den verschiedenen Preisklassen gebildet. Heute sind Flachdübelfräsen deshalb für jedes Budget und jede Einsatzart verfügbar.

Was ist eine Flachdübelfräse?

Die Flachdübelfräse — oder Lamello-Fräse — ist ein Werkzeug, das zum Herstellen von Eckverbindungen in Spanplatten gebraucht wird. Überall dort, wo der Handwerker eine saubere, dauerhafte, nicht lösbare Eckverbindung herstellen möchte, kommt die Flachdübelfräse zum Einsatz. Die Alternativen zur Lamellofräse sind sichtbare Schwalbenschwanz-Eckverbindungen oder einfache Konstruktionen per Stahlwinkel und Holzschrauben.

Warum nicht einfach verleimen?

Auf Eckverbindungen wirken stets große Scher- und Hebelkräfte. Eine einfache Verleimung zweier Holzplatten wirkt immer nur in einer Richtung optimal. Erst durch den Einsatz eines versteifenden Elements wird die Eckverbindung sicher und dauerhaft. Bei geschraubten Verbindungen übernimmt dies die Stahlschraube und der Winkel. Bei Schwalbenschwanz-Verbindungen ist die spezielle Fräskontur für die Steifigkeit verantwortlich. Bei Lamello-Fräsen ist es der eingesetzte Flachdübel, welcher die Quer- und Scherkräfte aufnehmen kann.

Arbeiten mit der Flachdübelfräse

arbeiten mit Flachdübelfräse

Eine Lamellofräse ist kontruktiv mit den Handkreissägen eng verwandt. Wie bei den großen Sägemaschinen für den Handbetrieb arbeitet die Flachdübelfräse mit einem rotierenden Sägeblatt. Dies ist nur wesentlich kleiner als bei der Handkreissäge. Das Sägeblatt fräst in die Kante einer Spanplatte eine Nut ein. Die Breite ist genormt, so dass sie vorgefertigte Flachdübel aufnehmen kann. Flachdübel sind einfache, kleine Sperrholzplättchen, die sehr gut Querkräfte aufnehmen können. Diese Sperrholzplättchen werden auch »Lamellos« genannt. Die Lamellos werden mit Leim in die Nut gesteckt. Die zweite Sperrholzplatte wird ebenfalls mit der Lamellofräse vorbereitet. Sie wird vorgeleimt und mit der ersten Platte durch das eingesteckte Lamello miteinander verbunden. Mit Hilfe von Schraubzwingen oder Spanngurten wird die Verbindung so lange unter Druck gehalten, bis der Kleber ausgehärtet hat. Dann ist die saubere Eckverbindung ohne sichtbare Verbindungselemente fertig.

Flachdübel-Eckverbindungen lösen

Flachdübel-Eckverbindungen sind eigentlich für den dauerhaften Einsatz gedacht. Sie zu lösen ist im Grunde nicht vorgesehen. Wenn es aber unbedingt erforderlich ist, lassen sie sich einfach aufbrechen. Wenn das Möbelstück wieder zusammengebaut wird, muss die Kante zunächst geglättet und mit einer neuen Nut versehen werden. Dann lässt sie sich problemlos neu mit einem Flachdübel verleimen.

Auswahl an Flachdübelfräsen

Sie finden in unserem Onlineshop Flachdübelfräsen von 70 bis ca. 420 Euro. Die preiswerten Geräte von Einhell sind für Heimwerker völlig ausreichend. Als Zweitgerät für Handwerksbetriebe eignen sich die preiswerten Flachdübelfräsen ebenfalls. Die etwas teuren Geräte, beispielsweise von Bosch, bieten höhere Dauerlauf-Eigenschaften und sind daher besonders für den wochenlangen Einsatz geeignet. Makita hat aber in den letzten Jahren sehr viel dafür getan, auch im unteren Preissegment präsent zu sein. So können Sie eine Makita Fräse schon für etwas über 130 Euro erhalten. Lamellofräsen von Einhell sind aber ebenfalls mit einer zweijährigen Garantie ausgestattet, gleichgültig wie intensiv Sie das Gerät verwenden wollen.

Neueste Generation mit Akku

Die Lithium-Ionen-Technologie macht es möglich: Flachdübelfräsen gibt es jetzt auch ohne Stromkabel. Die Maschinen von Einhell bis Makita überzeugen durch eine lange Betriebsdauer und kurze Ladezeiten. Beim Dauereinsatz auf der Außenbaustelle empfehlen wir aber, stets eine ausreichende Anzahl an Wechselakkus dabei zu haben.