• E-Mail-Kontakt: info@svh24.de (Mo. bis Fr. 08:00 bis 17:00 Uhr) envelope-solid info@svh24.de
  • Kauf auf Rechnung
  • 24-Stunden-Lieferung
  • 3% Rabatt für Gewerbekunden
  • Versandkostenfrei ab 50,00 €**(innerhalb DE, nur Paketversand)
  • tools-solid (1)

    Schnelles, vielseitiges Handwerk.

    Großes Sortiment, starke Markenvielfalt

  • envelope-solid

    Schreiben Sie uns eine E-Mail

    info@svh24.de

  • shield-check-solid+

    Sicher online einkaufen bei svh24.de

    30 Tage Rückgaberecht, kostenloser Rückversand

Topseller in dieser Kategorie

Wagenheber

: 11

Wagenheber filtern:

von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rangierwagenheber GRH 2.5/460 AL
Güde
Rangierwagenheber GRH 2.5/460 AL
134,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.
Rangierwagenheber GRH 3/470
Güde
Rangierwagenheber GRH 3/470
92,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.
Stempelwagenheber GSH 10T Max. Hebelast: 10t
Güde
Stempelwagenheber GSH 10T Max. Hebelast: 10t
22,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.
Rangierwagenheber GRH 2/330 L
Güde
Rangierwagenheber GRH 2/330 L
35,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.
Stempelwagenheber GSH 2T
Güde
Stempelwagenheber GSH 2T
10,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.
Mehrzweck-Rangierheber 32t
FACOM
Mehrzweck-Rangierheber 32t
189,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.
Stempelwagenheber GSH 20T Max. Hebelast: 20 t
Güde
Stempelwagenheber GSH 20T Max. Hebelast: 20 t
38,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.
Stempelwagenheber GSH 5T Max. Hebelast: 5 t
Güde
Stempelwagenheber GSH 5T Max. Hebelast: 5 t
17,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.
Wagenheber extraflach 2 Tonnen DL.2LP
FACOM
Wagenheber extraflach 2 Tonnen DL.2LP
214,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.
Hydraulischer Flaschenwagenheber. 3 t
KS Tools
Hydraulischer Flaschenwagenheber. 3 t
27,99 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Sofort lieferbar.
Aluminium-Hydraulikheber Modell AJS 65 6.5t Hub 7
Yale
Aluminium-Hydraulikheber Modell AJS 65 6.5t Hub 7
830,90 €
inkl 19% Mwst, zzgl. Versand Lieferzeit: ca. 30 Werktage

Wagenheber: Schwere Autos sicher heben

Ein Wagenheber gehört zur Grundausstattung von einem Auto. Jedoch sind die Bord-Wagenheber wirklich nur für den seltenen, gelegentlichen Gebrauch gedacht. Wenn professionell mit diesem Werkzeug gearbeitet werden soll, ist ein höherwertiges Produkt erforderlich.

wagenheber-fuer-pkw

Wann braucht man ein Wagenhubgerät?

Ein Wagenhubgerät kommt immer dann zum Einsatz, wenn am Fahrwerk oder unter dem Auto gearbeitet werden soll. Typische Anwendungsfälle für den Einsatz eines Wagenhubgeräts sind deshalb:

  • Reifenwechsel
  • Arbeiten an der Bremse
  • Arbeiten am Abgassystem
  • Arbeiten an der Ölwanne (z.B. Ölwechsel)
  • Arbeiten am Fahrwerk oder der Lenkung
Bei aufwändigeren Arbeiten unter dem Fahrzeug, beispielsweise dem Wechsel einer Kupplung, sollte der Einsatz von einem Wagenhubgerät wohl überlegt sein. Zwar ist es auch mit diesem Werkzeug möglich, diese komplexen Tätigkeiten durchzuführen. Mit Hilfe einer professionellen Hebebühne gestalten sich diese Arbeiten aber deutlich komfortabler.

Wagenheber: Was beachten?

Es werden grundsätzlich zwei Typen von Wagenhebern unterschieden:

  • Mechanischer Wagenheber
  • Hydraulischer Wagenheber

Darüber hinaus gibt es pneumatische Wagenheber, die mit Abgas aufgeblasen werden. Sie sind zwar als Pannenhilfe-Werkzeug im offenen Gelände unerhört praktisch. Auf Autobahnen oder bei der täglichen Arbeit in einer Werkstatt sind sie jedoch weniger vorteilhaft. Sie sind bei Offroad-Fahrern sehr beliebt, haben sich aber im allgemeinen Gebrauch noch nicht durchgesetzt. Die pneumatischen Wagenheber spielen daher bei diesen Werkzeugen eine untergeordnete Rolle.

Wie funktioniert ein Wagenheber mit mechanischer Auslegung?

Mechanische Wagenheber werden in zwei Bauarten hergestellt:

  • Scherenwagenheber
  • Spindelwagenheber

Bei Scherenwagenheber wird eine Metallschere durch eine innen liegende Querschraube zusammengefahren. Scherenwagenheber waren lange Zeit die Standard-Modelle für das Bordwerkzeug. Sie sind bei preiswerteren Fahrzeugen auch heute noch zu finden. Jedoch taugen sie aufgrund ihrer mangelhaften Standsicherheit und ihrer wenig belastbaren Mechanik nicht für den Werkstattbetrieb.

Spindelwagenheber verfügen über eine vertikal angeordnete Schraube, an welcher ein Hubwerk montiert ist. Meistens ist bei Spindelwagenhebern das Hubwerk mit einem Zapfen verbunden. Dieser wird in das dafür vorgesehene Öffnung am Fahrzeug eingeführt. Die Zapfen-Öffnung-Konstruktion ist wesentlich sicherer als die frei unter dem Wagenboden platzierbaren Spindelwagenheber. Dafür sind sie aber nur für bestimmte Fahrzeugtypen, beispielswese Mercedes-Benz, anwendbar. Sie sind zwar konstruktiv den Scherenwagenhebern überlegen, für einen Werkstatteinsatz sind sie aber ebenfalls nicht zu gebrauchen.

Wie funktioniert ein hydraulischer Wagenheber?

Hydraulischer Flaschenwagenheber für hohe Fahrzeuggewichte und zusammensteckbare Hebelarme

Ein Hydraulischer Wagenheber wird ebenfalls in zwei Bauarten angeboten:

  • hydraulischer Wagenheber als Stempelwagenheber
  • hydraulischer Wagenheber als Rangierwagenheber

Ein Stempelwagenheber ist ein kleiner hydraulischer Wagenheber, welcher mittels eines Hebelmechanismus eine hydraulische Pumpe antreibt. Dadurch fährt ein Stempel aus und hebt das Auto an. Über ein Absperrventil wird der Rücklauf in den Tank geöffnet und der Stempel fährt wieder ein. Stempelwagenheber sind sehr kompakt und klein. Sie sind in der Herstellung wesentlich teurer als die einfachen Scheren-Wagenheber. Dennoch ist ihr Einsatz als Bordwerkzeug möglich und auch empfohlen. Sie überzeugen vor allem wegen ihrer großen Hubkraft und Standsicherheit.

Ein Rangierwagenheber ist ein hydraulisch betriebenes Wagenhubgerät, welches mit einem Fahrwerk und einem komplexen Hebemechanismus ausgestattet ist. Der Rangierwagenheber ist das standardmäßig verwendete Werkzeug dieser Art in Werkstätten.

Normale Rangierwagenheber gibt es bereits für unter 100 Euro. Ein Wagenheber mit 3t Hubkraft hat meistens eine elektrische Unterstützung. Die Wagenheber über 3t Hubkraft sind damit zwar äußerst komfortabel, dafür sind sie auch sehr teuer. Als Bordwerkzeug sind sie weniger geeignet, da sie sehr sperrig und sehr schwer sind. Ihr Einsatz ist daher auf die Werkstatt beschränkt. Dafür ist ein Wagenheber mit 3t Hubkraft auch für große und schwere Fahrzeuge gut geeignet.

Wichtig beim Einsatz vom Wagenheber

Gleichgültig ob Bordwerkzeug, Werkstattwagenheber, Wagenheber mit 3t Hubkraft oder Hebebühne, es ist sehr wichtig, die Werkzeuge richtig anzusetzen.

Dazu muss der Anwender sich vor dem Einsatz des Hubwerkzeugs vergewissern, wo sich die Anhebepunkte an der Fahrzeugkarosserie befinden. Die heute hergestellten Fahrzeugkarosserien sind ausgesprochen empfindlich. Ein falsch angesetztes wagenhubgerät hat sehr schnell einen massiven Rahmenschaden am Fahrzeug zur Folge. Das kann schlimmstenfalls bis zum Totalschaden des Fahrzeugs führen. Auch ein eingedrückter Schweller oder ein beschädigtes Bodenblech zieht stets eine sehr teure Reparatur nach sich. Darum: Erst den Wagenheber ansetzen, wenn man ganz genau weiß, wo sich die Ansetzpunkte befinden. So vermeidet man teure und unnötige Reparaturen oder Reklamationen von Kunden.

Standsicherheit verbessern durch die Wagenheber Gummiauflage

Wagenheber Gummiauflage

Bei Betongründen oder gefliesten Böden besteht häufig das Problem, dass der Untergrund etwas rutschig ist. Das ist beim Einsatz von einem Wagenhubgwerkzeug unvorteilhaft. Um das zu umgehen, bietet der Handel die Wagenheber Gummiauflage an. Sie verbessern den sicheren Stand des Hebers und verhindern ein seitliches Wegrutschen.

Niemals ausschließlich auf das Wagenhubgerät verlassen!

Ein Wagenhubgerät gleich welcher Bauart dient nur einem einzigen Zweck: Um einen Wagen anzuheben.

Es ist nicht dazu geeignet, einen Wagen in einer bestimmten Höhe zu halten. Deshalb gehört zum sicheren Einsatz von einem Rangierwagenheber immer auch die Verwendung von einem oder mehreren Böcken, auf dem das Auto abgestellt werden kann. Die Böcke sind zwar höhenverstellbar, sie behalten die einmal eingestellte Höhe aber zuverlässig unter Last bei. Das kann selbst ein Wagenheber mit 3t Hubkraft nicht garantieren.

Das macht das Arbeiten unter dem Auto sehr sicher und vermiedet schlimmer Unfälle. Die Aufstellböcke sind sehr preiswert im Fachhandel zu haben. Eine Auswahl stabiler Böcke gehört zu der Grundausstattung von jeder Hobbywerkstatt. So kommt der Selbstschrauber gar nicht erst in Versuchung, sich mit Hilfe von Kanthölzern, Altreifen oder Gehwegsplatten selbst einen Aufstellbock zu basteln. Auch die Böcke stehen auf einer Wagenheber Gummiauflage besonders sicher.